News 11.5.2017

your target
is our task!
 

Kooperationsvertrag mit
Komatsu und Kundt Service

Pella Sietas weitet Engagement zum Bau von Wasserbaugeräten aus

 
Die in Hamburg-Neuenfelde ansässige Pella Sietas Werft hat nach mehrmonatigen Verhandlungen einen Kooperationsvertrag mit dem Baumaschinenhersteller Komatsu und der auf Konstruktion und Bau von schweren Baggerpontons spezialisierten Firma Kundt Service GmbH geschlossen. Der Vertrag regelt die Zusammenarbeit bei Konstruktion, Bau und Service von großen Nassbaggergeräten, sogenannten Aqua-Diggern, für die die Vertragspartner eine sehr positive Marktentwicklung sehen. Die Kooperation erfolgt exklusiv und beschert der Werft den Zugang zu Kunden aus dem weltweiten Wasserbaugeschäft.
 
So ist geplant, dass zukünftig Baggergeräte als Kombination aus durch Komatsu bereitgestellten Standardbauteilen und durch Kundt projektspezifisch entwickelten Einrichtungskomponenten auf der Werft entstehen, die dann fest auf einem entsprechenden, mit Anker- und Verfahrpfählen ausgerüsteten Ponton montiert werden. Anders als im Schiffbau üblich sollen die Aquadigger nicht nur auf der Werft gebaut, sondern vielmehr auch im Aftersales- und Servicegeschäft durch die Partner betreut werden. Komatsu garantiert hierzu die Verfügbarkeit notwendiger Ersatzteile, wo hingegen Kundt und Pella Sietas den Aquadigger-Betrieb durch kontinuierliche Fernüberwachung und notwendige Service- und Wartungseinsätze sicherstellen.
 
Mit dem jetzt geschlossenen Vertrag, dem Know-How und den technischen Möglichkeiten der Vertragspartner steht Kunden aus dem internationalen Wasserbaugeschäft ein abgerundetes Produkt- und Servicespektrum zur Verfügung, das in Sachen Wirtschaftlichkeit, Geräteverfügbarkeit , Effektivität und Flexibilität neue Maßstäbe setzen wird.
 
Pella Sietas selbst begibt sich hierdurch auf das Geschäftsfeld der Equipment-Hersteller, was für Teile des Unternehmens eine strategische Neuausrichtung bedeutet, im Zuge einer weiteren Produkt- und Leistungsdiversifizierung aber ein notwendiger Schritt ist.